Navigation überspringen


Standortnavigation

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

16.06.2017 - Verkehr, Polizeimeldungen, Feuerwehr:

Zusammenstoß beim Abbiegen von der B 484 bei Agger

Gegen 7.30 Uhr kam es heute morgen zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 484 nördlich von Agger. Ursächlich war eine 20-jährige Autofahrerin, die von der Bundesstraße nach links in die Grünaggerstraße abbiegen wollte. Dabei übersah sie einen aus Richtung Overath entgegenkommenden Kleinwagen vom Typ 'Hyundai I10', der von einer 42-jährigen Autofahrerin gesteuert wurde.

Der 'Smart 4/4' der 20-jährigen traf den Hyundai im Frontbereich, der daraufhin von der Fahrbahn abkam und auf einer angrenzenden Wiese zum Stillstand kam.

Beide Fahrerinnen wurden vorsorglich vom Rettungsdienst zu Krankenhäusern gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr leistete technische Hilfe, reinigte zudem die Fahrbahn von ausgetretenen Betriebsstoffen. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten sowie der Unfallaufnahme durch die Polizei konnte der Vekehr nur einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Insbesondere ich Fahrtrichtung Süden kam es zu Behinderungen im Berufsverkehr. (cs)


 

 


Banner nk-se.info Banner much-heute.de Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel


Gastronomie


Dienstleistung


Freizeit


Gesundheit


Handwerk