Logo Lohmar.info

10.09.2020 - Verkehr, Polizeimeldungen, Feuerwehr:

Feuerwehr bei LKW-Unfall auf A 3 und Gasalarm im Einsatz

Zu einem Unfall zweier LKW auf der Autobahn 3 wurde die Freiwillige Feuerwehr heute um 16.30 Uhr entsandt. In Fahrtrichtung Frankfurt war es zu einem Auffahrunfall zweier Sattelzüge in Höhe der Anschlußstelle Lohmar-Nord gekommen. Zum Glück war der Aufprall nicht so heftig, daß der Fahrer des hinteren LKW eingeklemmt worden wäre. Die Einsatzkräfte konnten sich daher auf die Absicherung der Unfallstelle beschränken.

Obwohl schnell zwei Fahrspuren freigegeben werden konnten, kam es zu einem kilometerlangen Rückstau, der zeitweise bis zur Anschlußstelle Rösrath zurückreichte. Die Auffahrtspur Lohmar-Nord war nicht beeinträchtigt. Die Bergearbeiten dauerten soweit bekannt bis in die Abendstunden.

Parallel zu dem Einsatz wurde der Löschzug Lohmar nur wenige Minuten später nochmals alarmiert und zur Schmiedgasse geschickt. Dort war internsiver Gasgeruch in einer Garage festgestellt worden. Die Wehrleute konnten nach Messungen aber keine ungewöhnliche Gaskonzentration bestätigen, so dass diese Einsatzstelle nach kurzer Zeit wieder verlassen werden konnte. (cs)