Navigation überspringen


Standortnavigation

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

18.12.2012 - Verkehr, Polizeimeldungen, Feuerwehr:

Nach Unaufmerksamkeit Alleinunfall auf der Sülztalstraße

Ein Verkehrsunfall auf der Sülztalstraße (L 288) am gestrigen Nachmittag erwies sich als weniger schwer als er zunächst gemeldet worden war. Als die erste Meldung einging, befand sich der Fahrer eines verunglückten PKW noch im Wagen, weshalb die Feuerwehr wegen einer vermeintlich eingeklemmten Person alarmiert wurde. Bei Eintreffen der Rettungskräfte hatte der Mann das 'Golf'-Cabriolet älteren Baujahrs aber schon aus eigener Kraft verlassen können. Er wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

Der 20-jährige Troisdorfer war auf der Fahrt von Rösrath nach Donrath in der langegezogenen Linkskurve kurz vor Meigermühle rechtsseitig auf das Bankett geraten und hatte dabei die Leitschiene touchiert. Laut Polizei durch zu starkes Gegenlenken querte der 'Golf' dann die Fahrbahn, bevor er an der linksseitigen Böschung gegen einen Baum prallte. Der Troisdorfer wurde zu einem Krankenhaus gebracht, die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle während der polizeilichen Unfallaufnahme ab. Der Verkehr in Richtung Rösrath wurde über Scheiderhöhe bzw. Altenrath abgeleitet. (cs)


 

 


Banner nk-se.info Banner much-heute.de Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel


Gastronomie


Dienstleistung


Freizeit


Gesundheit


Handwerk