Navigation überspringen


Standortnavigation

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

31.12.2018 - Feuerwehr:

Feuerwehr nach Brand in Birker Wohnhaus-Keller im Einsatz

Ein zweites Mal mußte die Löschgruppe Breidt am Abend ausrücken, dieses Mal gemeinsam mit der Löschgruppe Birk und Kräften aus Lohmar-Ort. Grund war ein kurz nach 20 Uhr gemeldeter Kellerbrand, dem auch ein Sirenenalarm galt. Zum Glück erwies sich der Fall vor Ort als weniger dramatisch. Im Keller eines Einfamilienhauses an der Straße 'Auf der Löh' in Birk war eine offenbar unkontrollierte Mahlzeit auf einem Herd in Brand geraten.

Die Bewohner konnten die Flammen bereits vor Eintreffen der Feuerwehr mittels eines Pulverlöschers ersticken. Der entstandene Rauch hatte sich allerdings über mehrere Stockwerke im Haus verbreitet. Die Wehrleute schafften das Brandgut aus dem Keller und lüfteten das Wohnhaus bis zum Obergeschoß. Insgesamt waren 44 Wehrleute sowie Rettungsdienst und Polizei zum Einsatzort geeilt. (cs)


 

 


Banner nk-se.info Banner much-heute.de Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel


Gastronomie


Dienstleistung


Freizeit


Gesundheit


Handwerk