Navigation überspringen


Standortnavigation

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

01.09.2021 - Feuerwehr, Polizeimeldungen:

Großaufgebot suchte nach vermisster Person in der Sülz

Gegen 16.30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr heute - unter anderem per Sirenen - alarmiert, um eine vermeintlich bei Rösrath-Rambrücken in die Sülz gestürzte Frau zu suchen und zu retten. Eingebunden in den Einsatz waren Einheiten aus Lohmar, Scheiderhöhe, Breidt und Birk mit 14 Fahrzeugen. Weiterhin beteiligt waren der Rettungsdienst, die Polizei, das Ordnungsamt sowie die Feuerwehr der Stadt Rösrath, die die Sülz nördlich der Stadtgrenze absuchte.

Die Lohmarer Einheiten kontrollierten die Sülz zwischen Rambrücken und der Einmündung in die Agger sowie auch die Agger. Nach einer Stunde konnte der bis dahin erfolglose Einsatz abgebrochen werden, da es sich um einen Fehlalarm handelte. Die gesuchte Person, eine rund 40-jährige Frau, konnte zuhause ausfindig gemacht werden. (cs)


 

 


Banner nk-se.info Banner much-heute.de Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel


Gastronomie


Dienstleistung


Freizeit


Gesundheit


Handwerk