Logo Lohmar.info

Sie sind hier: lohmar.info > Berichte > Berichte 2022 > 'Barfußweg' in Wahlscheid


Vom vorderseitigen Zaun blieben nur zwei Elemente zurück, links fehlt ein Teil des Törchens

Zaunelemente von 'Barfußweg' bei Wahlscheid entwendet

Mit großem Aufwand und unterstützt durch Fördermittel des Landes hatte der 'Verkehrs- und Verschönerungsverein Wahlscheid / Aggertal' im vergangenen Jahr einen "Barfußweg" südlich des Landschaftsgartens Aggerbogen angelegt, großteils ausgeführt von zwei örtlichen Schreinereien. Die Anlage liegt in einem Dreieck zwischen dem Parkplatz an der Zufahrt nach Schiffarth (K 39), dem Radweg durch das Aggertal nach Kreuznaaf und der Bundesstraße 484. Im Herbst war sie gemäß der Förder-Richtlinien noch offiziell eröffnet worden, um dann für den Winter geschlossen zu bleiben. Ab April soll sie für Nutzer zur Verfügung stehen.

Die noch komplette Umzäunung der Anlage vor dem Diebstahl

Gestern aber wurde festgestellt, daß ein Großteil der Einzäunung und eine Hälfte des Eingangstors entwendet worden sind. Konkret fehlen nun 14 - rund einen Meter breite - Elemente des Staketenzauns, der aus naturbelassenen Hölzern besteht, die mit Drähten zusammengebunden sind. An der Seite zum Radweg verblieben lediglich zwei Zaunelemente. Der rückwärtige Zaun blieb dagegen unangetastet. Dafür fehlt eine Hälfte des Eingangstors, gebildet aus ebenfalls unregelmäßigen Hölzern auf einem Z-förmigen Holzrahmen. Abhandengekommen ist auch ein grüner Kunststoff-Fußabdruck, der als Handgriff des Törchens diente.

Das entwendete Törchen mit dem grünen Kunststoff-Fuß

Der Tatzeitraum kann auf Dienstagabend (08.03.) oder die Nacht auf Mittwoch (09.03.) eingegrenzt werden. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten ?  Wer kann Angaben zum Verbleib der gestohlenen hölzernen Elemente machen ?  Hinweise nimmt die Polizei in Siegburg, bei der Anzeige erstattet wurde, unter der Telefon-Nummer 02241 / 5413121 entgegen. (cs)
 

Detail des Staketenzauns, 14 solche Elemente kamen abhanden
Die Zaunelemente wurden offenbar gewaltsam abgerissen, dieses Holz zerbrach

10. März 2022

Die teilweise geplünderte Anlage des 'Barfußweg' ohne die Zaunelemente
So wie hier könnten die gestohlenen Elemente andernorts zur Anwendung kommen

 

nach oben