Logo Lohmar.info

Sie sind hier: lohmar.info > Berichte > Berichte 2008 > Sessions-Eröffnung 2008/09


Närrisch - die Prunksitzungen in Birk und Lohmar

Das "alternative" Dreigestirn der vorletzten Session
Horst Erdmann als Prinz im Jux-Dreigestirn der "resignierten Drei" 2006

Wenn Horst Erdmann heute abend um 20.11 Uhr die traditionelle Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft 'Fidele Birker' im Bürgerhaus Birk eröffnet, dann tut er dies wie gewohnt mit viel Humor, aber diesmal sicherlich auch mit reichlich Wehmut. Denn :  Nach zehn Jahren tritt Erdmann nun als ebenso erfolgreicher wie wortgewandter Sitzungspräsident ab und legt das Amt im Anschluss an eine eigene Bühnendarbietung in die Hände von Günter Andermahr.

Die Prunksitzung, die wegen nicht gefundener Birker Tollitäten zwar ohne den üblichen Programmpunkt "Prinzenproklamation" auskommen muss, verspricht ansonsten ein munteres Programm mit Tanzgarden, Büttenrednern und anderen Spaßmachern. Mit dabei sind unter anderem auch Willibert Pauels ('Ne Bergische Jung') und 'Feuerwehrmann Kresse'.

Elf Tänzer und Tänzerinnen der Funken bilden eine dreigeschossige Pyramide
Bühnen-Schlußbild der 'KAZI-Funken' (Foto: Reiner Besgen)

Bereits am Samstag der Vorwoche feierte der 'Lohmarer Karnevalisten-Zirkel KAZI' mit dem Funkencorps 'Rut-Wiess' seine große Punksitzung in der Jabachhalle. Umrahmt von Darbietungen der 'KAZI-Kinderfünkchen', der Donrather Ernte-Vereins-'Tanzflöhe', der 'KAZI-Funken', Auftritten der 'Kolibris', der 'Peppers', der Neunkirchener 'Tanzbienen' sowie der Vortragskünstler Fred van Halen (mit 'Aki') und Wolfgang Reich wurde dabei vom Vereinskomitee unter der Leitung von Benno Reich das neue Lohmarer Prinzenpaar 'Joseph III.' und 'Marita I.' "aus dem Hause Fingerhuth" offiziell durch Bürgermeister Wolfgang Röger proklamiert.

Der 56-jährige Prinz, der in Lohmar eine Versicherungsagentur leitet, Vorsitzender des 'Stadtmarketingvereins' ist und mit seiner Prinzessin und Ehefrau Marita zwei Kinder hat, rief am Ende der feierlichen Inthronisation auch gleich die ersten Worte seines Sessionsmottos in den Saal : "Einer für alle …". Die Antwort des Publikums ließ nicht lange auf sich warten und kam wie erhofft "… alle für Lohmar !". Durch das Programm des Abends führte wieder Sitzungspräsident Ingo Thomas, der auf Bitten der 'KAZI-Funken' sogar noch einmal aktiv auf der Bühne mittanzen musste. (lö)
 

Darbietung der 'Tanzflöhe' des Erntevereins Donrath (Foto: Reiner Besgen)
Das neue Prinzenpaar mit Gefolge und Bürgermeister Röger (Foto: Reiner Besgen)
Die 'KAZI-Funken' beim Tanz (Foto: Reiner Besgen)

nach oben



22. November 2008