Navigation überspringen


Mittwoch, 26. Juni 2019

Standortnavigation

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

Aktuelle Nachrichten

24.06.2019 - Stadtverwaltung

Stadtverwaltung bleibt am Mittwochnachmittag geschlossen

Eine Information des städtischen Hauptamtes :  Am Mittwoch, 26. Juni, ist die Stadtverwaltung ab 12 Uhr aufgrund einer Personalversammlung geschlossen. Die Stadt Lohmar bittet um Verständnis.


24.06.2019 - Baumaßnahmen, Verkehr

Haltestellen-Umbau in Lohmar, Wahlscheid und Neuhonrath

Nach der Sanierung der Bushaltestelle "Königsberger Straße" an der Lohmarer Hauptstraße in Richtung Zentrum ist für die nächsten zwei Wochen die in Gegenrichtung Siegburg an der Reihe. Während der vom heutigen Montag bis zum 5. Juli geplanten Arbeiten wird eine vorverlegte Ersatzhaltestelle in rund 200 Metern Entfernung gegenüber des Autohauses eingerichtet.

Ab Donnerstag (27.06.) wird zudem die Haltestelle "Bachermühle" an der Bundesstraße 484 nahe der Einmündung der Kreisstraße 16 bei Neuhonrath in Fahrtrichtung Overath barrierefrei umgebaut. Für die davon betroffenen Buslinien 557 und 558 wird die Ersatzhaltestelle nördlich der Kreuzung in Höhe der Querungshilfe eingerichtet. Busse der Linie 590 halten eingangs der K 16 vor der nach Neuhonrath führenden Aggerbrücke.

Ebenfalls an der Bundesstraße 484 ist schon seit einigen Tagen die Haltestelle "Schloßstraße" im Norden von Wahlscheid - wiederum in Richtung Overath - gesperrt. Während des barrierefreien Umbaus halten die Busse in Richtung Norden an einer Freifläche rund 100 Meter entfernt gegenüber der Einmündung der nach Birken führenden Straße.

Die beiden letztgenannten Baumaßnahmen, deren Dauer nicht festgelegt ist, gehören bereits zu den Maßnahmen im Umfeld der vom 'Landesbetrieb Straßen NRW' für die Sommerferien terminierten aufwendigen Sanierung der Fahrbahndecke der B 484. Im Zuge dieser Bauarbeiten werden zahlreiche Bushaltestellen entlang der Strecke mit Hochborden für einen leichteren Ein- und Ausstieg sowie taktilen Leitelementen für Sehbehinderte und Blinde ausgestattet. (cs)


22.06.2019 - Polizeimeldungen

Polizei gibt Ratschläge zur Sicherheit in der Urlaubszeit

Eine Information der Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis :  Urlaub ohne Schrecken - Wer sicher in den Urlaub fahren will, sollte die Tipps der Polizei beachten. Diebe und Betrüger lauern leider überall, auch Urlauber sind nicht sicher vor ihnen.

Bei Taschendieben ist zum Beispiel die Urlaubs- beziehungsweise Hauptreisezeit im Fernverkehr beliebt, wenn an Bahnhöfen und Flughäfen ein großes Gedränge herrscht. Laut polizeilicher Kriminalstatistik wurden im Jahr 2018 in Deutschland insgesamt über 104.000 Taschendiebstähle angezeigt. Doch Urlauber können sich vor Dieben und Betrügern schützen - die Tipps der Polizei helfen dabei.


21.06.2019 - Veranstaltungen, Kulturelles, Freizeit, Vereine, Feuerwehr

Kölsches Mitsingkonzert mit Björn Heuser - Open Air in Birk

Björn Heuser - (Foto : Uli Grohs)

Eine Information des 'Förderverein Löschgruppe Birk 1994' :  Der Förderverein der Löschgruppe Birk möchte mit Hilfe von Björn Heuser durch ein Kölsches Mitsingkonzert Birk am Sonntag (23.06.) zum Singen bringen. Die Veranstaltung findet vor dem Feuerwehrgerätehaus in Lohmar-Birk statt.

Zum Kühlen und Schmieren der vom Gesang trocken gewordenen Kehlen haben wir vorgesorgt mit gut gekühlten Getränken. Und sollte der kleine Hunger kommen, unser Pommes-Buden-Team wird sie mit Sicherheit wieder satt bekommen. Alles was zu einem schönen Nachmittag noch fehlt sind Sie und gutes Wetter, daher herzliche Einladung zu unserem Kölschen Mitsingkonzert.

Der Einlass beginnt um 15.30 Uhr, Beginn ist um 17 Uhr. Karten für 12 Euro sind noch im Vorverkauf bei 'Landtechnik Sommerhäuser' (B 56) oder an der Tageskasse erhältlich.


20.06.2019 - Veranstaltungen, Freizeit, Kulturelles

Weinfest mit Live-Musik und Leckereien in Wahlscheid

Am Samstag dieser Woche (22.06.) findet im Garten der Gaststätte 'Auelerhof' in Wahlscheid ein Weinfest statt. Zum Rebensaft werden Antipasti, Käse, Matjes, Saumagen, Spießbraten, "Würstl", Salate und weitere "kleine Leckereien" angeboten. Da zu gibt es Live-Musik zur Unterhaltung. Beginn ist um 15 Uhr, der Eintritt ist frei. (cs)


20.06.2019 - Polizeimeldungen, Wetter, Tiere

Bei Hitze weder Kinder noch Tiere im Auto warten lassen !

Eine Information der Kreispolizeibehörde :  Im Zusammenhang mit einem Vorfall in Ruppichteroth möchten wir an alle Fahrzeugführer appellieren, keine Personen (insbesondere Kinder), aber auch keine Tiere bei diesen Wetterlagen in Fahrzeugen zurückzulassen. Fahrzeuge heizen sich bei diesen Wetterlagen, auch bei nicht direkter Sonneneinstrahlung, in kurzer Zeit so auf, dass es für die zurückgelassenen Lebewesen zu lebensbedrohlichen Situationen kommen kann. Sollten Zeugen solche Feststellungen machen, bitten wir diese, sich umgehend über den Notruf 110 bei der Polizei zu melden.


19.06.2019 - Kreisverwaltung, Natur, Freizeit, Recht

Naturschutz bei Freizeitvergnügen an der Agger beachten

Bootsanlegestelle Lohmar-Ort - (Foto : rhein-sieg.info)

Eine Information des Amtes für Umwelt und Naturschutz der Kreisverwaltung :  Das schöne Wetter lädt ein zu Touren in die Natur. Rad fahren entlang der Sieg und Agger oder Paddeln auf den Flüssen sind beliebte Freizeit-Beschäftigungen. Doch ist die die Tier- und Pflanzenwelt entlang Sieg und Agger unter Schutz gestellt. Wer einfache Regeln beachtet, sich umsichtig verhält und Rücksicht nimmt, trägt zur Erhaltung der reichen Natur bei. Tiere und Pflanzen werden es danken.

Die Untere Naturschutzbehörde macht deshalb darauf aufmerksam :  Das Baden in Agger und Sieg ist nur an den ausgewiesenen Stellen, den so genannten "Gewässernahen Erholungsbereichen" erlaubt. Eine Übersichtskarte findet sich auf der Homepage des Rhein-Sieg-Kreises unter  Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.rhein-sieg-kreis.de/badenundpaddeln .

Hunde sind innerhalb der Naturschutzgebiete generell an die Leine zu nehmen. Wer bei seinen Ausflügen rastet, sollte dies mit gebührendem Respekt für die Natur tun. Grillen, Lagerfeuer und Zelten sind grundsätzlich nicht erlaubt. Abfälle sollten selbstverständlich wieder mitgenommen werden.

Sieg und Agger dürfen, vorausgesetzt die Flüsse führen genug Wasser, mit Kanus, Schlauch- und Ruderbooten befahren werden. Für das Ein- und Ausheben der Boote sind spezielle Bootsanlegestellen ausgewiesen und beschildert. Die Erlaubnis gilt nicht für alle sonstigen Wasserfahrzeuge und Schwimmkörper, wie beispielsweise Flöße, Motorboote und Jetskis; diese sind verboten.

Weitere Informationen über die "Gewässernahen Erholungsbereiche" sowie die Ein- und Aushebestellen für Kanus und Ruderboote erhalten Interessierte beim Umwelttelefon des Rhein-Sieg-Kreises : Telefon 02241 / 132200.

Anmerkung der Redaktion :  Bootsanlegestellen auf Lohmarer Stadtgebiet befinden sich in Wahlscheid-Schiffarth (Westseite der Agger (orographisch rechts), unmittelbar südlich der Brücke der Kreisstraße 39) sowie in Lohmar-Ort (Ostseite der Agger (orographisch links), unter der Brücke der Kreisstraße 20 an der Brückenstraße).


19.06.2019 - Veranstaltungen, Freizeit, Vereine

Wanderung 'auf romantischen Pfaden nach Seligenthal'

Eine Information des 'Heimatverein Birk' :  Der Heimatverein Birk lädt ein zur Sommerwanderung "Auf romantischen Pfaden nach Seligenthal" am Sonntag, 23. Juni. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Birker Straße gegenüber der Grundschule Birk. Abseits der üblichen Wege führt die Wanderung nach Seligenthal. Wir starten in Birk, laufen durch Heide Richtung Siegelsknippen, lassen Gut Umschoß links liegen, durchqueren das Ummigsbachtal und erreichen schließlich Seligenthal. Dort gibt es eine Pause und anschließend geht es über Heide zurück zum Ziel 'Im Scheuel' in Inger. Jeder ist herzlich eingeladen !


19.06.2019 - Verkehr, Polizeimeldungen, Feuerwehr

Verunreinigung nach Zusammenstoß auf Lohmarer Auelsweg

Nach einem Verkehrsunfall an der Einmündung des Auelsweg in die Walterscheid-Müller-Straße mußte die Freiwillige Feuerwehr am Dienstagabend (18.06.) die Verkehrssicherheit wiederherstellen. Gegen 19 Uhr war ein Mercedes, der nach links in Richtung Brückenstraße in die Walterscheid-Müller-Straße einbiegen wollte, mit einem von links kommenden VW zusammengeprallt. Insassen wurden laut Polizei nur leicht verletzt, der entstandene Sachschaden umfaßte auch einen Austritt von Betriebsflüssigkeiten, die sich weiträumig im Einmündungsbereich verteilten. Bis zum Abschluß der Reinigung durch die Feuerwehrleute mußte der Bereich gesperrt bleiben. (cs)


19.06.2019 - Feuerwehr

Böschungsbrand am Serpentinenabschnitt der Kreisstraße 37

Die Ehrenamtler der Feuerwehr-Standorte in Breidt, Birk und Lohmar wurden am Dienstagvormittag (18.06.) um 11.30 Uhr aufgrund eines Flächenbrandes an der Kreisstraße 37 über den Breidter Rücken alarmiert. Die Einsatzkräfte fanden das Feuer im oberen Bereich der Serpentinenstraße zwischen Donrath (Hollenberg) und Weegen am Straßenrand vor. Das Feuer hatte sich auf eine Fläche von rund 50 Quadratmetern ausgeweitet und neben der Böschung bereits den Waldrand eingenommen.

Während der nach einer halben Stunde abgeschlossenen Löscharbeiten mußte die K 37 von der Polizei kurzzeitig voll gesperrt werden. Die Brandursache blieb unklar, aufgrund der Lage unmittelbar am Straßenrand und der trockenen Vegetation gilt aber eine achtlos aus einem Fahrzeug geworfene Zigarettenkippe als wahrscheinlich. (cs)


19.06.2019 - Veranstaltungen, Natur, Vereine

Botanische Wanderung von Altenrath in die Wahner Heide

(Foto : Werner Funken)

Eine Information des 'Bündnis Heideterrasse' :  Am Samstag (22.06.) um 11 Uhr bietet das 'Bündnis Heideterrasse' eine Wanderung zu den Spezialisten der Heidepflanzen in die Wahner Heide an. Diese botanische Exkursion mit Werner Funken führt unter anderem zu Sonnentau und Johanniskraut, zur stark bedrohten Knorpelmiere, zu Thymian und Bergsandglöckchen und natürlich zur hübschen zartlila Heidenelke.

Begleiten Sie einen erfahrenen Heidekenner, um diese stark auf ihren Standort spezialisierten Pflanzen zu besuchen. Dabei erfahren Sie vieles über den schützenswerten Lebensraum Wahner Heide. Die Dauer der Wanderung beträgt circa drei Stunden, Startpunkt ist das 'Infozentrum Wahner Heide' an der Flughafenstraße 33 in Troisdorf-Altenrath. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben, es werden statt dessen Spenden gesammelt.


19.06.2019 - Verkehr, Polizeimeldungen

Zwei PKW trafen sich beim Einbiegen auf die B 56 bei Birk

Ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen (18.06.) gegen 8.20 Uhr auf der Neuenhauser Straße (B 56) an der Stadtgrenze zu Neunkirchen-Seelscheid. Die beiden beteiligten Fahrzeuge befuhren nicht die Bundesstraße, sondern wollten beide von schräg gegenüberliegenden Hauseinfahrten auf diese einfahren.

Laut Polizei hatten sie sich gegenseitig übersehen, vermutlich weil beide auf den fließenden Verkehr achteten und eine Lücke in diesem ausnutzen wollten. Als die 19 und 68 Jahre alten Autofahrer jeweils nach links auf die B 56 einbogen, trafen sich der Audi und der Citroen front- beziehungsweise linksseitig. Ernsthaft verletzt wurde niemand, es entstand aber nicht unerheblicher Sachschaden. Der Verkehr wurde kurzzeitig behindert. (cs)


19.06.2019 - Feuerwehr

Löschgruppe Birk bei überörtlicher Hilfeleistung in Braschoß

Aufgrund der räumlichen Nähe wurde die Löschgruppe Birk am gestrigen Dienstagmorgen kurz vor 7 Uhr gemeinsam mit der Siegburger Feuerwehr alarmiert, als ein Dachstuhlbrand in Siegburg-Braschoß entdeckt worden war. Gemeinsam mit den Siegburger Kameraden sorgten die Birker dafür, daß das Feuer nach rund einer halben Stunde unter Kontrolle war. Die fünf Bewohner des betroffenen Zweifamilienhauses am Brunnenweg, darunter drei Kinder, hatten sich rechtzeitig in Sicherheit gebracht, so daß keine Verletzten zu beklagen waren.

Um an die in Dachstuhl und Dämmung züngelnden Flammen zu gelangen, mußte das Dach an zahlreichen Stellen geöffnet, Dämm-Material herausgezogen werden. Dem Anschein nach wurde der Dachstuhl durch den Brand so stark beschädigt, daß er neuerrichtet werden muß. Zudem sorgte das Löschwasser für unvermeidliche Zusatzschäden im Haus. Während der Löscharbeiten sperrte die Polizei die Hauptzufahrt nach Braschoß für den Verkehr ab, weil ein Teil der Einsatzfahrzeuge auch die Braschosser Straße einnahm. (cs)


18.06.2019 - Verkehr, Baumaßnahmen

Aggerbrücke bei Schiffahrt muß kurzzeitig gesperrt werden

Schiffarther Aggerbrücke - (Archivfoto)

Am morgigen Mittwoch wird die Aggerbrücke der Kreisstraße 39 zwischen Wahlscheid und Schiffarth zeitweise für jeglichen Verkehr gesperrt. Grund ist die Durchführung einer Bauwerksprüfung an der im Frühjahr 2014 in einer Kombination aus Holz-Beton-Verbundbauweise errichteten Brücke.

Weil die Sperrung nur drei Stunden - zwischen 9 und 12 Uhr - umfassen soll, wird laut Stadtverwaltung auf die Ausschilderung einer Umleitung verzichtet. Der Fahrzeugverkehr kann über die nördlich gelegene Kreisstraße 49 ausweichen. (cs)


17.06.2019 - Baumaßnahmen, Verkehr, Wirtschaft

Stadtwerke erneuern eine Trinkwasserleitung in Donrath

Lageplan der Wasserleitung - (Grafik : Stadtwerke Lohmar)

Eine Information der Stadtwerke Lohmar :  Um die hohe Qualität des Lohmarer Trinkwassers jederzeit zu gewährleisten, planen die Stadtwerke Lohmar aktuell die Erneuerung einer Trinkwasserleitung im Dornheckenweg sowie der Broicher Straße in Donrath. Beginn der mit rund 450.000 Euro veranschlagten Baumaßnahme ist der 1. Juli, die Fertigstellung ist für Ende November geplant. Mit der Durchführung der Arbeiten wurde die Tiefbaufirma Meißner aus Troisdorf beauftragt.

Die Baumaßnahme umfasst die Verlegung einer circa 640 Meter langen Wasserleitung an der nördlichen beziehungsweise westlichen Seite des Dornheckenweges (gegenüber der Bebauung) in der Fahrbahn in offener Bauweise. Im Bereich des Hauses Nummer 62-64 ist die Erneuerung der Wasserleitung, aufgrund der Auflagen im Landschaftsschutzgebiet bis an die B 484, in geschlossener Bauweise geplant.

Zur Unterquerung der B 484, von der Einmündung Dornheckenweg bis zur Einmündung Broicher Straße, ist der Einzug des Rohres in die vorhandene Wasserleitung vorgesehen, um den Verkehrsfluss so wenig wie möglich zu beeinträchtigen. Die Verlegung der geplanten Wasserleitung in der Broicher Straße erfolgt wieder in offener Bauweise.

Die Stadtwerke Lohmar laden alle Anlieger und Interessierte herzlich zu einer Informationsveranstaltung am 25. Juni ab 18 Uhr in die Mensa der Grundschule Donrath ein.


17.06.2019 - Vereine, Baumaßnahmen, Soziales, Freizeit

Grillhütte bei Albach dank Heimatverein wieder 'sommerfein'

(Foto : 'Heimatverein Birk')

Eine Information des 'Heimatverein Birk' :  Die Schutz- und Grillhütte im Tal bei Albach wurde am vergangenen Samstag von Mitgliedern des Heimatvereins wieder sommerfähig hergerichtet. Mit Eimern, Besen und Schaufeln ging es Müll und Unrat an den Kragen. Nun kann auch hier die Grillsaison wieder beginnen. Die Grillhütte kann angemietet werden bei Christina Kämmerer unter Telefon 02241 / 387583.


17.06.2019 - Veranstaltungen, Freizeit, Vereine

'Turnverein Donrath' lädt zum traditionellen Vereinsgrillfest

Eine Information des 'Turnverein Donrath' :  Am 22. Juni findet das beliebte Vereinsgrillfest des Turnverein Donrath statt. Wie jedes Jahr wird ab 17 Uhr im Eingangsbereich des 'Kolpingheims Donrath' gefeiert. Eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde des Turnverein Donrath. Für gute Laune, kühle Getränke, leckeres Grillgut und gute Musik ist wie immer gesorgt - alle Speisen und Getränke zu unseren bekannt moderaten Preisen. Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit Euch. - Der Vorstand


15.06.2019 - Verkehr, Polizeimeldungen

Auffahrunfall mit drei PKW und zwei Verletzten im Sülztal

Drei Fahrzeuge waren beteiligt, als es am Freitagmittag (14.06.) gegen 11.45 Uhr zu einem Auffahrunfall  auf der Sülztalstraße (L 288) kam. Er ereignete sich an der Stadtgrenze zwischen Lohmar und Rösrath, nachdem ein PKW nach links zum Weiler Kirschheiderbroich abbiegen wollte, aber zunächst den Gegenverkehr passieren lassen mußte.

Der Fahrer eines Mercedes, der zwei Fahrzeuge hinter dem Abbieger unterwegs war, erkannte die Situation zu spät und fuhr auf einen 'Renault Megane' auf, der wiederum auf den wartenden 'Skoda Octavia' geschoben wurde. Zwei Insassen wurden leicht verletzt, an allen Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden. Weil die Unfallstelle im Bereich einer Bushaltestelle lag, konnte sie vom Durchgangsverkehr ohne größere Behinderungen umfahren werden. (cs)


14.06.2019 - Stadtverwaltung

Stadtverwaltung am kommenden Mittwoch geschlossen

Eine Information des städtischen Hauptamtes :  Am Mittwoch, 19. Juni, ist die Stadtverwaltung aufgrund eines Betriebsausfluges geschlossen. Die Stadt Lohmar bittet um Verständnis.


14.06.2019 - Verkehr, Feuerwehr

Leckgeschlagener LKW-Tank auf A3 löste Verkehrschaos aus

Es war vermutlich eine recht kleine Ursache, die Auswirkungen aber umso langwieriger :  Tausende Auto- und Zweiradfahrer mußten am Donnerstagnachmittag (13.06.) lange Wartezeiten in Kauf nehmen, nachdem es gegen 13.30 Uhr auf der Autobahn 3 zu einem Vorfall gekommen war, der zu einer Verunreinigung aller drei Fahrstreifen in Richtung Frankfurt führte. Auslöser war den Vermutungen nach ein auf der Fahrbahn liegendes Trümmerteil, das beim Überfahren hochgeschleudert wurde und einen Sattelzug aus der Türkei traf, der mit elektronischen Bauteilen beladen war.

Eine vom linken Außentank der Zugmaschine zu einem angebauten Kraftstoff-Filter und Wasserabscheider führende Verbindung war weggerissen worden. Die Folge war, das sich Diesel aus der entstandenen Öffnung des Tanks auf die Fahrbahn ergoß. Nach Schätzungen der Feuerwehr hatte das Fahrzeug bereits rund 100 Liter verloren, als es auf dem Standstreifen in Höhe der Lohmarer Kirchstraße zum Stehen kam. Dort lief weiterer Kraftstoff aus, der sich aufgrund der Fahrbahnneigung bis nahe an den Grünstreifen zwischen den Richtungsfahrbahnen verteilte. Mit Plastiktüten versuchte der Fahrer, das Leck abzudämmen. (cs)


13.06.2019 - Vereine, Sport, Freizeit, Veranstaltungen

Schleifchenturnier beim 'Tennisclub Lohmar'

Gespanntes Warten auf den Turnierstart - Spiel und Spaß für alle Alters- und Leistungsklassen - (Foto : 'Tennisclub Lohmar')

Eine Information des 'Tennisclub Lohmar' :  Und wieder einmal hatte sie das Wetter fest im Griff :  Maria Wolf, unsere langjährige Turnier-Organisatorin, hat ihre guten Beziehungen zum Wettergott genutzt, denn erneut konnte sie trotz schlechter Prognosen für ein teils sonniges, aber auf jeden Fall regenfreies Clubturnier sorgen.

Traditionell fanden sich am Pfingstmontag 32 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf unserer Tennisanlage ein, um gemeinsam unser Schleifchenturnier zu bestreiten. Über alle Alters- und Spielklassen in immer wieder neu gemischten Spielpaarungen, wurde ein jeweils halbstündiges Match im gemischten Doppel gegeneinander ausgetragen. Die Spieler gewinnen dabei zwei Schleifchen für ein gewonnenes Spiel und ein Schleifchen bei einem Unentschieden. Nach insgesamt vier Spielrunden standen dann die Sieger mit den meisten Schleifchen fest.

Bei diesem Turnier stand wieder einmal die Freude am Tennisspielen und das Spielen in ungewohnten Paarungen im Vordergrund. Gewinnen ist schön, aber fast nebensächlich. Zur Turniermitte hin konnten sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer klassisch mit Spaghetti Bolognese und frischem Salat aus der Clubküche stärken und am Turnierende gemeinsam auf die Sieger anstoßen.

Erfolgreiche und glückliche Turniersiegerin war bei den Damen mit der Bestleistung von 8 Schleifchen Michelle Beerbaum; Platz 2 belegte Doris Kaiser mit 6 Schleifchen, gefolgt von Renate Quabeck mit 5 Schleifchen. Bei den Herren gewann Carsten Pieniak ebenfalls mit 8 Schleifche; den zweiten Platz teilten sich Detlef Tödt, Alex Klözer und Wilfried Scharf mit jeweils 6 Schleifchen. Bei unserer Tennisjugend belegte Tobias Kaiser mit 8 Schleifchen den 1. Platz, dicht gefolgt von Tim Dreilich und Hendrik Marcour mit jeweils 7 erspielten Schleifchen.


12.06.2019 - Baumaßnahmen, Verkehr, Stadtverwaltung

Gleisbauarbeiten im Bahntunnel Hoffnungsthal bei Jexmühle

Das Westportal des 1910 eröffneten "Hoffnungsthaler Eisenbahntunnels" - (Archivfoto : rhein-sieg.info)

Eine Information der 'Deutschen Bahn' :  Auf der Oberbergischen Bahn werden zwischen Rösrath und Overath in einem Rutsch die Schienen, Schotter und Schwellen im circa 1,1 Kilometer langen Hoffnungsthaler Tunnel ausgetauscht. Dafür muss jedoch dieser eingleisige Streckenabschnitt für 13 Tage gesperrt werden. Zwischen Rösrath und Overath fahren Ersatzbusse.

Die Züge zwischen Overath und Meinerzhagen fahren - bis auf einige Ausnahmen in den Tagesrandlagen - planmäßig. (Beachten Sie bitte auch die Streckensperrung zwischen Meinerzhagen und Lüdenscheid vom 24. Juni bis 14. Dezember, die bereits beginnt, bevor der Ersatzverkehr Rösrath - Overath am 29. Juni beendet ist.)

Schienenersatzverkehr zwischen Rösrath und Overath von Montag, 17. Juni, 0 Uhr, bis Samstag, 29. Juni, 4 Uhr, und veränderte Fahrzeiten :

Die Züge dieser Linie werden zwischen Rösrath und Overath durch Busse ersetzt. Beachten Sie die vom Zugverkehr abweichenden Fahrzeiten der Busse. Beachten Sie zudem, dass mehrere Züge vor beziehungsweise im Anschluss an den Schienenersatzverkehr mit veränderten (früheren / späteren) Fahrzeiten verkehren. Teilweise fahren zusätzliche Züge, um eine durchgehende Reiseverbindung zu ermöglichen.

  • RB 11511 (planmäßige Ankunft 7.19 Uhr in Köln Hansaring) fällt von Gummersbach bis Köln Hansaring komplett aus.
  • RB 11517 (planmäßige Ankunft 7.49 Uhr in Köln Hansaring) fällt von Overath bis Köln Hansaring komplett aus.

Hinweise :  Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. Die Fahrrad-Mitnahme ist in den Bussen leider nur sehr eingeschränkt möglich.

Grund der Baumaßnahme ist der Austausch von Schienen, Schotter und Schwellen im Hoffnungsthaler Tunnel.
 

Zusatzinformation des städtischen Tiefbauamtes :  Bei Lohmar-Jexmühle müssen am Bahnhof Honrath dringende Gleisbauarbeiten für die Deutsche Bahn durchgeführt werden. Wegen des sehr dichten Zugverkehrs am Tage muss in den nachfolgend genannten Nächten und am Wochenende gearbeitet werden :

  • in den Nächten 11./12. bis 15./16. Juni, jeweils von 22 bis 6 Uhr
  • in der Zeit vom 17. Juni, 22 Uhr, bis zum 30. Juni, 6 Uhr, 
durchgängig, einschließlich der Wochenenden und Feiertage
  • in den Nächten 30. Juni / 1. Juli bis 4./5. Juli, jeweils von 22 bis 6 
Uhr


Zusätzlich bittet die Baugesellschaft um Verständnis, dass in der Zeit vom 17. Juni bis zum 3. Juli, jeweils in der Zeit von 8 bis 16 Uhr, LKW, die den auszutauschenden Schotter abtransportieren, durch Jexmühle fahren müssen, um den Rettungsplatz beim Ostportal des Hoffnungsthaler Tunnels möglichst freizuhalten. An Sonn- und Feiertagen werden keine LKW-Fahrten stattfinden.

Durch das Logistik-Konzept wird gewährleistet, dass die Anzahl der täglich verkehrenden LKW nicht mehr als 16 betragen wird. Es wird gebeten, Fahr- zeuge im genannten Zeitraum so zu parken, dass die LKW-Fahrten reibungslos ablaufen können. 
Ansonsten wird es keine weiteren verkehrlichen Sperrungen oder Hinderungen geben.

Ansprechpartner in Bezug auf die Baumaßnahme ist die Arbeitsgemeinschaft 'KAF Falkenhahn Bau' und 'H. Klostermann Baugesellschaft', Martin Böer, Telefon 0172 / 7517031.


11.06.2019 - Feuerwehr

Feuerwehr bei Brand im Motorraum eines Busses im Einsatz

Die Löschgruppen Birk und Breidt sowie die Tagesbereitschaft aus Lohmar waren im Einsatz, nachdem heute vormittag gegen 9.20 Uhr der Brand im Motorraum eines Busses gemeldet worden war. Der Doppeldecker war auf den Buswendeplatz an der Querspange zwischen den Bundesstraßen 56 und 507 bei Pohlhausen gesteuert worden. Schon vor Eintreffen der Feuerwehr konnte der Busfahrer des ansonsten unbesetzten Fahrzeugs den Brand mit einem Feuerlöscher bekämpfen.

Die in stattlicher Anzahl angerückten Wehrleute führten Nachlöscharbeiten durch. Wie zu erfahren war, soll eine abgerutschte Hydraulikleitung für die Brandentstehung ursächlich gewesen sein. Das ausgetretene Hydrauliköl hatte sich dann an heißen Motorteilen entzündet. Der Bus war nicht mehr fahrbereit und wurde kurz später zu seinem Depot geschleppt. (cs)


11.06.2019 - Vereine, Sport, Gesundheit

Freie Plätze in Koronarsport-Gruppe des 'Turnverein Lohmar'

Eine Information des 'Turnverein 08 Lohmar' :  Jeden Dienstagabend trifft die Herzsportgruppe des 'Turnverein 08 Lohmar' zum gemeinsamen Training in der 'Jabachhalle' am 'Donrather Dreieck' in Lohmar. Neben der sportlichen Aktivität ist aber schon von jeher das gesellige Beisammensein für diese Gruppe mindestens ebenso wichtig.

Wer unter Herz-Kreislauf-Erkrankungen leidet, und diesen mit einem aktiveren Lebensstil entgegentreten möchte oder muss, der kann sich gerne melden (Telefon 02246 / 1009790) oder an einem Dienstagabend in der 'Jabachhalle' einmal unverbindlich vorbeischauen. Außerhalb der Schulferien kann man sich dort gerne ein Bild von der Gruppe machen und von Übungsleiterin Steffi Steffensmeyer oder einem der drei betreuenden Ärzte bezüglich der Teilnahme an diesem Sportangebot beraten lassen. Eine ärztliche Verordnung für Nichtmitglieder ist unbedingt notwendig.


11.06.2019 - Stadtverwaltung, Baumaßnahmen

Baudenkmal 'Villa Therese' erhält Fassaden-Sanierung

(Foto : Stadt Lohmar)

Eine Information des städtischen Kulturamtes :  Die 'Villa Therese' ist nicht nur ein denkmalgeschütztes Gebäude, sondern eins der Wahrzeichen der Lohmarer Baukultur. Die 1896 erbaute Villa wurde viele Jahre als Hotel und Erholungsheim genutzt, bevor sie 1985 von der Gemeinde Lohmar erworben wurde. Nach einer Renovierung und Erweiterung 1985 dient sie heute den Lohmarer Bürgerinnen und Bürgern als VHS-Veranstaltungsstätte und beherbergt die Stadtbibliothek. Außerdem finden hier Kurse der Musik- und Kunstschule statt.

Zurzeit erhält die 'Villa Therese' eine Sanierung der Fassade. Neben der Altbaufassade werden auch die Pfosten-Riegel-Konstruktion- und die Fensterbank-Sanierung vorgenommen. Die Auftragskosten belaufen sich auf rund 85.000 Euro und die Maßnahmen werden bis in den Herbst andauern. Der Betrieb der Bibliothek ist von den Baumaßnahmen nicht betroffen und die Öffnungszeiten sind unverändert. Auch die Kurse der Musik- und Kunstschule laufen uneingeschränkt weiter.

So schön alte Gebäude auch sind, so pflegeintensiv ist deren Unterhaltung. Die Zeichen der Zeit zeigten sich besonders in der Stuckfassade des Gebäudes, die von großen Rissen gezeichnet ist. Aber auch an der Gebäudeseite löste sich zunehmend Putz, so dass die Sanierung durch das Amt für Immobilienwirtschaft für 2019 eingeplant wurde. Nach der Sanierungsmaßnahme wird man belohnt :  Dann wird die 'Villa Therese' wieder in neuem, aber altehrwürdigen Glanz erstrahlen.


nach oben



Mit freundlicher Unterstützung von :


Stand : 24.06.2019

in Kooperation mit :

Anzeige

Aktuelles Angebot
Ortsverein Marienfeld

Terminvorschau :

27.06.

Gesellschaftsspiele-Gruppe in Lohmar-Honrath mehr

27.06.

Blutspendetermin in Birk mehr

29.06.

Backkurs im alten Backes in Schönenberg bei Wahlscheid mehr

29.06. - 30.06.

Gruppen-Kusstellung "AKTeure" in Scheiderhöhe mehr

29.06.

Sommerfest des Wahlscheider Sportvereins mehr

29.06.

"Heimatfest" in Lohmar-Breidt mehr

30.06.

Sommerfest des Wahlscheider Sportvereins mehr

30.06.

Sommerfest "Honrather Sonntag" mehr

30.06.

"Heimatfest" in Lohmar-Breidt mehr

30.06.

"StoffgeStöber" - Flohmarkt für Stoffe und Zubehör in Donrath mehr

03.07.

Anmeldung für den Wahlscheider Flohmarkt mehr

03.07.

Blutspendetermin in Wahlscheid mehr

03.07.

Sitzung des Stadtrates mehr

03.07.

Rentner-Disco in Lohmar-Honrath mehr

04.07.

"Treckingtour in Nepal" - Themennachmittag in der 'Villa Friedlinde', Lohmar mehr

05.07.

Vorlesestunde für Kinder in der Katholischen Bücherei Birk mehr

06.07.

Jugend-Theater-Aufführung "Tote schmieren keine Brote" in Neuhonrath mehr

07.07.

Spiel-, Sport- und Familienfest "Lohmar in Bewegung" mehr

07.07.

Jugend-Theater-Aufführung "Tote schmieren keine Brote" in Neuhonrath mehr

10.07.

Live-Musik mit Mirko Bäumer und den 'Lustigen Musikanten' mehr

10.07.

Mundartkonzert mit 'Antweiler, Graf & Co.' in Neuhonrath mehr

12.07. - 14.07.

Kirmes in Lohmar-Birk mehr

12.07.

Kirmes in Lohmar-Birk mehr

12.07.

Öffentliche Sitzung des Behinderten-Beirats Lohmar mehr

13.07.

Turnier-Wochenende und Konzert "100 Jahre Sportverein Lohmar" in Lohmar mehr

(Alle Termin-Angaben ohne Gewähr. Eine vollständige Übersicht mit weiteren Infos finden Sie in der Menueleiste oben unter 'Termine'.)

Logo Stadt Lohmar
Offizielle Homepage der Stadt :
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.lohmar.de
 


Banner nk-se.info Banner much-heute.de Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel


Gastronomie


Dienstleistung


Freizeit


Gesundheit


Handwerk